Herzlich Willkommen ...

... bei der Internationalen Fachmesse für Cine Equipment und Technologie!

Die cinec mit dem zukunftsweisenden cineCongress und der Verleihung der cinecAwards ist eine hochwertige Fachmesse für Hersteller, Händler und Dienstleister aus dem Bereich der Film, TV und Video-Industrie.

Trotz Dauertiefs Theresia herrschte bei der 11. cinec vom 17. – 19. September beste Stimmung: Ein herausragendes Ausstellerfeld, 3800 Fachbesucher aus Europa und Übersee, ein informatives Rahmenprogramm und die festliche Verleihung der cinecAwards sorgten am Filmtechnikstandort Nummer eins für gute Geschäfte, rege Kommunikation und beste Kontakte.

Einige informative Rückblicke auf die Messe 2016:

Peter Hartig (cinearte): "Standort-Vorteil"

Hans Albrecht Lusznat (BVK German Society of Cinematographers): "Cinec Awards verliehen" 
Hans Albrecht Lusznat (BVK German Society of Cinematographers): "Neues auf der cinec 2016 gesehen"

Ruodlieb Neubauer (Professional Production): "Tradition und Neuigkeiten"

Julian Reischl (Film und TV Kameramann): "Business und Begegnung: Rundgang auf der Cinec 2016 (1)"
Julian Reischl (Film und TV Kameramann): "Preisverdächtiges: Cinec 2016 (2)"
Julian Reischl (Film und TV Kameramann): "Neue Ideen und gute Bekannte: Cinec 2016 (3)"

Helmut Seisenberger: CINEC 2016 Messereportage (youtube)

Und eine Kurzpräsentation mit Zahlen und Fakten zur cinec 2016:
Präsentation 2016

Hands-on und die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Anwendern schaffen beste Voraussetzungen für  Wissenstransfer, Pflege und Aufbau von Geschäftsbeziehungen und Einblicke in neue Markt- und Wettbewerbsbedingungen in einer Welt zunehmend visuell geprägter Nutzer.

Technische Finessen steigern mehr und mehr die Kreativität im gesamten Workflow der Filmproduktion – seien auch Sie bei der nächsten cinec dabei!

 

Aktuelles

Ideeller Träger der cinec und Verleihung des cinecAwards

CTB - Interessensgemeinschaft CineTechnik Bayern

 

Bild - cinec